Lernen lernen für Wirtschaftswissenschaften verstehen in ökonomischem Denken + Supernoten schaffen

„In Wirtschaftswissenschaft sich bewegen wie ein Fisch im Wasser!“ (chin.)
Wie Du Dich nicht nicht schnell vom BWL-Skript ablenken lässt + ständig an was Anderes denkst.
Nutze die Erfolgsmethode: Lernen lernen für Deinen Erfolg
Trage hier Deine Email-Adresse ein für wertvolle kostenlose Lerntipps , die Dir kein Dozent, Prof. etc. verrät.

Motivations- und Konzentrationsmethode für BWL-StudentInnen
Lernen lernen mit Erfolgsmethode

Motivations- und Konzentrationstechnik für  BWL-er

Ein BWL-Student schafft ein Einserexamen in Betriebswirtschaftslehre an der Universität -München
Du kennst das: BWL-Studenten nennen ihr Studieren ein „Bulimie-Lernen“ („Reinfressen und Rauskotzen“).

Wahres Beispiel: Ein Student der BWL der Uni München war in der Stoff-Fülle der BWl „abgestürzt“. Er kam zu mir: „Ich kann mir einfach nichts mehr merken“, meinte er völlig entnervt. Sein Traum war ein gutes Examen, aber er war kurz davor, aufzugeben und etwas anderes zu studieren.
Nach dem intensiven Einzel-Coaching hörte ich dann länger nichts mehr. Einige Monate später war er überraschend in der Leitung. Es sprudelte nur so aus ihm heraus. Ihm war ihm ein glattes 1-er Examen incl. 1-er Diplomarbeit gelungen. Und vor ein paar Minuten hatte er ein um 15.000,– Euro höheres Anfangsgehalt bei einer der US-Unternehmensberatungen (Big Four“)  in München aushandeln können.
Hierbei hatte er sich gegen Mitbewerber mit Dr.-Titel und US-Master-Abschluss (MBA) in Havard durchsetzen können. „Sie haben mich in der Lerntechnik gecoacht, wie ich jeden Stoff verstehe und behalte. Mir glaubt kein Mensch, das meine Investition in Ihr Coaching mir nicht nur beruflich, sondern auch persönlich gebracht hat.
„Diese Ergebnisse hätte ich mir selbst vorher nie im Leben zugetraut, dabei ist es alles so absolut logisch! Sie wissen ja noch, wie schlecht ich damals am Anfang unserer Zusammenarbeit drauf war! Und jetzt bin ich Einserkandidat. Unglaublich! Wenn mir das früher jemand gesagt hätte, ich hätte ihn als Spinner und Phantast bezeichnet.“

„Das verrät einem sonst keiner!“ (BWL-Student, Köln)

„Diese Vorgehensweise macht wirklich ‚wissensgeil‘.“ (BWL-Student, Uni München)

„Den Stoff kapier ich jetzt endlich voll, ganz anders als früher. Lerncoach Hubert Busse gab mir eine effektive Kapiermethode. Ich gehe ganz anders an den BWL-Stoff im Skript ran. Keinerlei Bulimie-Lernen mehr. Macht Spaß, wie das jetzt flutscht.“ J. H. 7.Semester BWL

„Meine Geistesschärfe und mein Selbstbewusstsein, mein Urteilsvermögen und innere Sicherheit bezüglich meiner Doktorarbeit erhöhten sich von Tag zu Tag. Bisher hatte ich immer nur unter Druck was geschafft, jetzt gebe ich unheimlich Gas, die anderen fragen schon, was mit mir los ist.“ B. Sch., BWL, Assistent

Kostenlose Probestunde: ruf jetzt an  089 – 649 647 29 + 0176 – 2082 6781       Kontakt

Zur Werkzeugleiste springen